AKTUELLE BETEILIGUNGEN

Alete GmbH

 

Seit mehr als 75 Jahren werden unter der Marke Alete Produkte für die gesunde Ernährung und Entwicklung von Babys und Kleinkindern vertrieben. Alete zeichnet sich durch eine hohe Markenbekanntheit aus. Wesentliche Teile des Gesamtsortiments (insbesondere Glaskost) werden seit vielen Jahrzehnten mit ca. 250 Mitarbeitern im oberbayerischen Weiding (bei Mühldorf am Inn) produziert. Die BWK hat in 2015 das Beikostgeschäft der Marken Alete und Milasan von der Nestlé Deutschland AG übernommen. Die Transaktion umfasste die beiden deutschen Traditionsmarken und das dazu gehörende Werk in Weiding.

Alete erwirtschaftet mit ca. 260 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 110 Mio. Euro.