PRESSE

BWK veräußert Anteile an Mediengruppe Dr. Haas

BWK verkauft knapp 29 Prozent an Mediengruppe Dr. Haas an Hauptgesellschafter/ Mediengruppe Dr. Haas künftig im Alleinbesitz der Familien Bode, von Schilling und von Reiswitz / Stabile Gesellschafterstruktur sichert Unabhängigkeit

Stuttgart, 28. Juni 2016. Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) hat knapp 29 Prozent der Gesellschafteranteile an der Mediengruppe Dr. Haas GmbH an die Familien Bode, von Schilling und von Reiswitz veräußert. Der Ausstieg erfolgt nach einer Haltezeit von 19 Jahren und steht exemplarisch für den langfristigen Investitionsansatz der BWK.

Dr. Jochen Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der BWK, führt aus: “Die BWK hat die renommierte Mediengruppe Dr. Haas seit 1997 begleitet und deren strategische Entwicklung konstruktiv unterstützt. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir unsere Anteile nun in die Hände der Altgesellschafter zurückgeben und wünschen dem Unternehmen weiterhin alles Gute.” Dr. Björn Jansen, Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Haas Gruppe, ergänzt: “Ich danke den Gesellschaftern sehr für das eindrucksvolle Bekenntnis zum Unternehmen.

“Die Mediengruppe Dr. Haas mit Sitz in Mannheim und rund 600 Mitarbeitern gibt unter anderem den “Mannheimer Morgen”, den “Bergstädter Anzeiger”, die “Fränkischen Nachrichten” und die “Schwetzinger Zeitung” heraus. Zum Portfolio zählen auch die selbst produzierten Online-Portale “Morgenweb.de”, “Mannheim24″, “Heidelberg24.de” und “Ludwigshafen24.de”. Darüber hinaus hält das Unternehmen mehrere Beteiligungen an Radiosendern, darunter Radio Regenbogen, Big FM, Radio Ton und Radio Antenne 1.”

 

Unternehmensinformation: Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (www.bwku.de) mit Sitz in Stuttgart ist eine der größten deutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaften und verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz. Das Unternehmen mit Schwerpunkt Mittelstand wurde im Jahr 1990 gegründet und beschäftigt 14 Mitarbeiter. Die BWK verfügt über rund 300 Mio. Euro an Investitionsmitteln und ist aktuell mit rund 150 Mio. Euro in 15 Unternehmen investiert.

Pressekontakt:
Dr. Alexander Baer
Engel & Zimmermann AG
Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15
82131 Gauting b. München
Telefon: +49 (89) 89 35 63-3, Telefax +49 (89) 89 39 8429
E-Mail: info@engel-zimmermann.de