PRESSE

BWK erwirbt Mehrheitsbeteiligung an H & R Industrierohrbau GmbH

BWK kauft Mehrheitsanteile an H & R Industrierohrbau GmbH / Unterstützung bei Ausweitung der Geschäftstätigkeit/ Eingeschlagener Wachstumskurs soll fortgeführt werden

Stuttgart, 11. Juni 2018 – Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) in Stuttgart übernimmt die Mehrheit an der H & R Industrierohrbau GmbH, Goldbach (Bayern).
Die H & R Industrierohrbau GmbH ist ein auf die Instandhaltung und den Neubau von Rohrleitungen in Produktionsanlagen spezialisierter Industriedienstleister. Gegründet wurde das Unternehmen 1999 von den Geschäftsführern Alexander Hock und Andreas Rohleder, welche zu gleichen Anteilen am Unternehmen beteiligt bleiben und als Geschäftsführer weiterhin die operativen Geschäfte des Unternehmens führen.

Das auf den Rohrleitungsbau spezialisierte Unternehmen hat 2017 an drei Standorten – davon zwei “On-Site-Standorte“ innerhalb von Industrieparks im Rhein-Main Gebiet mit 80 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 16 Mio. € erwirtschaftet. Kern des Leistungsspektrums von H & R ist der schlüsselfertige Rohrleitungsbau, d.h. die Komplettverrohrung von Apparaten und Produktionsanlagen wie  Destillier- oder Raffinieranlagen und deren zugehörigen Zuleitungen für Versorgungs-, Kühlwasser- oder Feuerlöschsysteme in unterschiedlicher Werkstoffausführung. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der H & R liegt mit einem Umsatzanteil von ca. 70% im Instandhaltungs- und Reparaturbereich. Die übrigen 30% werden mit dem Neubau von Anlagenerwirtschaftet. Durch die stetige Steigerung des Wartungs- und Instandhaltungsbedarfs ist die H & R Industrierohrbau GmbH  sowohl im Bestands- wie auch im Neukundenbereich kontinuierlich und profitabel gewachsen. Zur Kundenbasis von H & R zählen namhafte Großkonzerne der Chemie- und Pharmaindustrie (z.B. AkzoNobel, Boehringer Ingelheim, Sanofi oder Clariant) sowie mittelständische Industriekunden.

Alexander Hock, Geschäftsführer der H & R Industrierohrbau GmbH „Mit der BWK haben wir einen Gesellschafter, der mit seiner langfristigen Ausrichtung hervorragend zu H & R passt“. „Durch den Einstieg der BWK können wir unsere Wachstumsstrategie weiter fortsetzen und unsere ambitionierten Ziele erreichen“, ergänzt sein Geschäftsführungskollege Andreas Rohleder.

„H & R ist ein exzellent im Markt positioniertes Unternehmen mit einem ausgezeichneten Ruf. Wir sind überzeugt, dass wir den Wachstumskurs der H & R konstruktiv begleiten können“, so Dr. Bernd Bergschneider, BWK-Geschäftsführung. Rainer Miller, Mitglied der BWK-Geschäftsleitung: „Gemeinsam mit H & R werden wir weitere Standorte aufbauen und ggf. auch über Buy&Build in weiteren Industrieparks präsent sein.“


Unternehmensinformationen:

Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (www.bwk.de) mit Sitz in Stuttgart ist eine der größten deutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaften und verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz. Das Unternehmen mit Schwerpunkt Mittelstand wurde im Jahr 1990 gegründet und beschäftigt 14 Mitarbeiter. Die BWK verfügt über rund 300 Mio. Euro an Investitionsmitteln und ist aktuell mit rund 160 Mio. Euro in 20 Unternehmen investiert.