PRESSE

BWK: Neues Geschäftsführungsmitglied

BWK beruft Bernd Bergschneider in die Geschäftsführung

Stuttgart, 3. April 2017. Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) in Stuttgart, eine der führenden Beteiligungsgesellschaften für den Mittelstand im deutschsprachigen Raum, hat Bernd Bergschneider zum 1. April 2017 in die Geschäftsführung berufen. Der 45-jährige promovierte Diplom-Ingenieur ist ein ausgesprochener Mittelstandsspezialist, der seine langjährige Erfahrung bei der BWK sowohl bei der Betreuung bestehender Beteiligungen als auch bei der Akquisition neuer Investments einbringen wird. Er folgt auf Marc Schrade, der das Unternehmen zum 31. März 2017 verlassen hat, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.
“Dr. Bergschneider passt hervorragend in das bestehende BWK-Team. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Fortführung der Erfolgsstory BWK”, so der Aufsichtsrat.
Dr. Jochen Wolf, Sprecher der BWK Geschäftsführung ergänzt: “Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bernd Bergschneider. Mit ihm konnten wir einen erfahrenen Experten gewinnen, der die Chancen und Herausforderungen mittelständischer Wachstumsstrategien hervorragend kennt.”
Bergschneider war zuletzt Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter der Tibatek GmbH, einem Unternehmen für innovative Tiefbau-Produkte. Vor Gründung der Tibatek GmbH war er viele Jahre im ThyssenKrupp Konzern tätig. Hier führte und entwickelte Bergschneider bereits eine Reihe internationaler, mittelständig geprägter Tochterunternehmen des Konzerns erfolgreich weiter, darunter die ThyssenKrupp Aerospace GmbH und die ThyssenKrupp Bauservice GmbH. “Der langfristige Investitionsansatz der BWK und ihre Wertsteigerungsstrategien speziell für den Mittelstand sind überzeugend. Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen und Expertise dabei einzubringen”, so Bergschneider. 

Über die BWK GmbH: Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (www.bwku.de) mit Sitz in Stuttgart ist eine der größten deutschen Kapitalbeteiligungsgesellschaften und verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz. Das Unternehmen mit Schwerpunkt Mittelstand wurde im Jahr 1990 gegründet und beschäftigt 14 Mitarbeiter. Die BWK verfügt über rund 300 Mio. Euro an Investitionsmitteln und ist aktuell mit rund 150 Mio. Euro in 15 Unternehmen investiert.

Pressekontakt:
Markus Breidenstein
Breidenstein & Krüger | Unternehmensberatung für Kommunikation
Moselstraße 4
60329 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (69) 2400 47 30
E-Mail: m.breidenstein@breidensteinkrueger.com